Was bedeutet eigentlich “Nein? Doch! Ohh!”?

24.11.2021

Nein? Doch! Ohh!” ist ein Kult gewordener Dialog, der immer wieder in den Filmen des französischen Schauspielers und Regisseurs Louis de Funès auftaucht. Den meisten Menschen ist ist die Szene aus dem 1971 produzierten Spielfilm “Hasch mich – ich bin der Mörder” bekannt. Auf YouTube findet man zahlreiche Szenen mit dem “Nein? Doch! Ohh!”-Dialog, die wir jedoch aus urheberrechtlichen Gründen nicht verlinken möchten.

2017 hat der deutsche Automobilhersteller Opel zur Firmenübernahme des französischen Konzerns PSA diesen Filmausschnitt neu synchronisiert und als Werbeclip eingesetzt.

Nein? Doch! Ohh!

Rückrufservice


    IHK - Ausbildungsbetrieb
    eRecht24-Agentur-Partner für rechtssichere Websites
    Erfahrungen & Bewertungen zu ONE AND O - Onlineagentur
    ONE AND O – Onlineagentur
    4.9
    Basierend auf 16 Rezensionen
    powered by Google

    Hinweis zu Preisen und Angeboten: Alle Angebote nur für Handel, Handwerk und Gewerbe. Angebote freibleibend. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Bei der Erstellung von Websites und Onlineshops fallen laufende Kosten für Webhosting und Pflege an. Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Alle Rechte vorbehalten.